Sie sind hier: Gesundheit » Anatomie » Lymphsystem
 

drei hunde nacht


 Das Lymphsystem

 

 


Foto © Swanie Simon 2000

 

  1. Unterkieferlymphknoten - Lnn. mandibulares
  2. Ohrspeicheldrüsenlymphknoten - Ln. parotideus
  3. Oberflächliche Halslymphknoten - Lnn. cervicales superficiales
  4. Achselhöhlenlymphknoten - Ln. axillaris proprius
  5. Oberflächliche Leistenlymphknoten - Lnn. inguinales superficiales
  6. Kniekehllymphknoten - Ln. popliteus superficialis

 

Neben dem Blutgefäßsystem durchzieht das Lymphgefäßsystem als weit verzweigtes Netz den Körper. Der Inhalt der Röhren ist Lymphe, eine Flüssigkeit, die aus dem Körper stammt. Die Lymphe durchläuft bestimmte Filterstationen - die Lymphknoten - und wird dann wieder dem Blut zugeführt. Befinden sich krankmachende Keime in dieser Lymphe, so können diese in den Lymphknoten ausgefiltert werden und führen hier zu Reaktionen, die als Vergrößerung der Lymphknoten sichtbar werden.