Sie sind hier: Gesundheit » Anatomie » Gebiss
 

drei hunde nacht


Gebiss des Hundes

 

Der Welpe hat 28 Milchzähne, die im Alter von etwa drei Wochen erstmalig durchbrechen. Im Alter von etwa sechzehn Wochen beginnt der Zahnwechsel, der in der Regel mit sieben Monaten abgeschlossen ist.

 

Die meisten Hunde haben 42 Zähne:

 

12  Schneidezähne
4    Eckzähne
16  Prämolare
10  Molare

 

Die Zahnverteilung ist gleich in Ober und Unterkiefer mit Ausnahme der
Molare, im Oberkiefer hat der Hund 4 und im Unterkiefer 6 Molare.

 

 

 
Gebiss eines Hundes - Foto © Swanie Simon

 

 


 Hundeschädel - Foto © Swanie Simon

 

 

 


 Hundeschädel - Foto © Swanie Simon